Glasindustrie

Der Einsatz im Glasbereich ist die älteste dokumentierte Anwendung unseres Rohstoffes Phonolith. Der vulkanische Rohstoff zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Al2O3 (Tonerde) aus. Seit vielen Jahrzehnten setzen namhafte Hersteller von Behälterglas und Mineralwolle unseren Rohstoff in Deutschland, in der Schweiz und in Frankreich mit Erfolg ein. Die Korngrößen des Phonolith werden zum Teil auf die Anwendungen des Kunden optimiert.

Fragen Sie uns.